Bezie­hungs-Coa­ching

für Frau­en in
On-Off-Bezie­hun­gen

oder Affä­ren

Steckst du gera­de in einer On-Off-Bezie­hung oder Affä­re fest und kannst dich nicht lösen?
Nichts bewegt sich?  

Wünschst du dir eine Anlei­tung und Unter­stüt­zung, um dich aus die­ser “Abhän­gig­keit” zu befreien? 

Du stehst immer wie­der an dem Punkt, wo du dich fragst, ob dei­ne Bezie­hung oder Affä­re noch eine chan­ce hat?

Wenn du mehr als 50% des Tages unglück­lich bist und dei­ne Gedan­ken sich nur noch um dei­ne Bezie­hung dre­hen, musst du etwas verändern!

Gera­de erfolg­rei­che und star­ke Frau­en gera­ten in sol­che Bezie­hun­gen, in denen sie sich aus­ge­lie­fert und hilf­los füh­len. Grund dafür sind alte Bezie­hungs­mus­ter und Ängs­te vor wirk­li­cher Nähe, die dazu füh­ren, dass sie einen Part­ner anzie­hen, der sich eben­falls nicht ein­las­sen kann.

Und so krei­sen sie mona­te- oder jah­re­lang in emo­tio­nal unglaub­lich schmerz­haf­ten Wie­der­ho­lungs­schlei­fen, aber fin­den kei­ne Lösung. 

Mit mei­nem Coa­ching unter­stüt­ze ich Frauen…

…wie­der mehr Leich­tig­keit und Freu­de in ihr Leben zu brin­gen und den Fokus von der Bezie­hung abzuziehen.

…aus dem Lei­den und War­ten aus­zu­stei­gen und zu ver­ste­hen, wel­che alten Mus­ter in ihnen dazu füh­ren, dass sie Nähe und Bin­dung letzt­end­lich sogar selbst ver­mei­den. Ich hel­fe ihnen von einem Mus­ter der Anpas­sung zu mehr Selbst­be­wusst­sein und ihrem inne­ren Wert zu kommen.

…her­aus­zu­fin­den, war­um sie “abhän­gig” sind und wie sie es kon­kret ver­än­dern können!

Es liegt alles in dir! Es ist nicht “er”, der dich nicht will. Du selbst lehnst dich noch ab!

Wer­de Teil mei­ner Facebook-Community

Willst Du Infor­ma­tio­nen, Impul­se, Anre­gun­gen, dann kom­me in mei­ne kos­ten­freie FB Gruppe!

Zu mei­nen Coachings

Jede Frau ist ein­zig­ar­tig und braucht indi­vi­du­el­le Lösun­gen für ihre Situa­ti­on. Und gleich­zei­tig gibt es drei Berei­che, die in mei­ner Arbeit die Basis für die Trans­for­ma­ti­on sind:

Bewusst­sein

Hier geht es dar­um, dass du dei­ne Bezie­hungs- und Bin­dungs­mus­ter, dei­ne Abhän­gig­keits­pro­gram­me und dei­ne inne­ren Dyna­mi­ken erkennst. Hier gehört Inne­re Kind Arbeit, dei­ne Bezie­hungs-Mus­ter erken­nen, Reiz-Reak­ti­ons­me­cha­nis­men zu stop­pen und kon­kre­te Hand­lungs­mög­lich­kei­ten zu erar­bei­ten u.v.m.

Mind­set

Hier arbei­ten wir an dei­nen Glau­bens­sät­zen und Gedan­ken­spi­ra­len, Mani­fes­ta­tio­nen und du ver­stehst ganz genau, wie du dei­ne Gedan­ken ver­än­derst und dich damit bes­ser fühlst und ande­re Ergeb­nis­se bekommst.

Lebens­freu­de

Hier lernst du, noch viel tie­fer zu füh­len und die Freu­de in allem zu fin­den. Wir erhö­hen im Coa­ching dei­ne Schwin­gung durch den Fokus auf Spaß und Freu­de und das Leben wie­der zu genie­ßen! Wir trai­nie­ren die Dank­bar­keit, die Freu­de, das Glück­lich­sein, damit das Dra­ma sei­nen “Reiz” verliert.

Was mir beson­ders wich­tig ist,

sind prak­ti­sche und prag­ma­ti­sche Hil­fe­stel­lun­gen für die Frauen!

Sie sol­len wis­sen, was sie zukünf­tig in den Situa­tio­nen machen kön­nen, in denen sie bis­her hilf­los waren — z.B. wenn „er“ wie­der absagt oder ein Ver­spre­chen nicht ein­hält oder sei­ne Nach­rich­ten „komisch“ klin­gen… (nor­ma­ler­wei­se der Zeit­punkt, wo die alten Bin­dungs­pro­gram­me sich melden).

Mei­ne Arbeit ist vor allem dar­auf aus­ge­rich­tet, im JETZT etwas zu ver­än­dern und den Frau­en zu zei­gen, was sie kon­kret TUN können.

Und im Coa­ching schau­en wir nicht nur auf das, was pro­ble­ma­tisch ist, son­dern bau­en die „ande­re“ Sei­te der Freu­de, der Fül­le und der Dank­bar­keit gleich­zei­tig auf!

Willst du mehr wissen?

Du möch­test ger­ne starten?

Hole dir die Unter­stüt­zung, die du brauchst!

Mei­ne Coa­ching-Ange­bo­te mit allen Infos und der Mög­lich­keit zur Buchung fin­dest du hier…

Du möch­test wis­sen, was mei­ne kli­en­tin­nen über mei­ne Coa­chings sagen?!

Die­se Stim­men ver­ra­ten dir, wie sie es mit mei­nem Coa­ching geschafft haben.

Ich bin so dank­bar, dass ich das Online Pro­gramm gemacht habe, weil es mir nun so viel bes­ser geht in mei­ner Bezie­hung. Der Rie­sen­druck ist weg und ich kann viel frei­er und leicht ich selbst sein. Das war vor­her jah­re­lang unmög­lich und es gab vor­her so vie­le Dis­kus­sio­nen und Erwar­tun­gen, die alle nicht erfüllt wur­den. Ich habe im Coa­ching gelernt, wie ich mich selbst glück­lich machen kann, indem ich jeden Tag der Freu­de fol­ge und mein Herz öff­ne. Und seit­dem ich das tue, ver­bes­sert sich nicht nur mei­ne Bezie­hung, son­dern auch mein Unter­neh­men läuft viel bes­ser. Ich habe mehr Freu­de, mehr Kun­den und ver­die­ne mehr Geld als vorher. 🙂

Kli­en­tin, 48 Jah­re, selb­stän­dig, seit 15 Jah­ren verheiratet

Im Coa­ching habe ich gelernt, was mich bis­her immer wie­der blo­ckiert hat und wie ich die alten nega­ti­ven Mus­ter in mir auf­lö­se. Und ich habe ver­stan­den, dass auch mein Part­ner sei­ne “The­men” mit­bringt und ich viel zu vie­le Erwar­tun­gen an ihn hat­te. Ich woll­te, dass er mich glück­lich macht, aber das konn­te er gar nicht, weil ich inner­lich so unzu­frie­den war. Ich durf­te mein Herz öff­nen und bin jetzt viel selbst­be­wuss­ter als vorher.

Kli­en­tin, 44 Jah­re alt, geschie­den, seit 2 Jah­ren in neu­er Partnerschaft

Nach einer Affä­re habe ich beschlos­sen, dass es so nicht wei­ter­geht und habe das Online Coa­ching bei San­dra gebucht, um ich mei­nen Bezie­hungs­the­men zu stel­len und mei­ne Bezie­hung zu mei­nem Part­ner zu ret­ten. Im Coa­ching habe ich gelernt, dass Affä­ren nur eine Flucht sind und dass es immer dar­um geht, dass ich inner­lich im Man­gel bin. Und ich habe ver­stan­den, dass ich mei­ne eige­ne Lee­re nicht durch einen Part­ner auf­fül­len las­sen kann, son­dern selbst dafür sor­gen darf, dass ich ERFÜLLT und GLÜCK­LICH bin. San­dra hat mir gezeigt, wie das mög­lich ist und seit­dem wächst mei­ne Bezie­hung jeden Tag! Ich darf erle­ben, wie sich mei­ne Part­ner­schaft gera­de extrem posi­tiv ver­än­dert und die Lie­be immer noch da ist!! Dan­ke, dan­ke, danke!

Kli­en­tin, 42 Jah­re, seit 8 Jah­ren in Beziehung

Mein TV-Talk­show Interview

Schau dir hier ger­ne den Aus­zug aus mei­nem TV-Talk­show Inter­view in der Sen­dung “Erfol­ge bevor­zugt” an zum The­ma “Gehen oder blei­ben — gefan­gen in der Liebe”:

Vie­le Frau­en ste­cken fest im Kon­flikt “Gehen oder blei­ben” und fin­den lan­ge Zeit zu kei­ner siche­ren Ent­schei­dung. Oft­mals spie­len Ängs­te und emo­tio­na­le Abhän­gig­kei­ten eine gro­ße Rolle.

Wenn du ger­ne mehr dar­über wis­sen möch­test, schaue dir ger­ne das gan­ze  TV-Inter­view aus der Sen­dung “Erfol­ge bevor­zugt” an, in dem ich über die­sen Kon­flikt spreche: